Stehpult fürs Büro

Stehpult fürs BüroEin Stehpult wurde früher vor allem bei Tagungen und Konferenzen in Anspruch genommen. Zu diesem Zwecke wurde er für Präsentationen und Vorträge eingesetzt. In der heutigen Zeit hat die Schaffung ergonomischer Arbeitsplätze einen hohen Grad an Interesse erreicht. Dadurch werden dem Stehpult neue Einsatzmöglichkeiten verschafft. Mit einem Stehpult bringen Sie große Abwechslung in Ihr Büro.

Damit das Stehpult fürs Büro flexibel genutzt werden kann, sollte es sich individuell verstellen lassen. Außerdem sollen ein Stehpult und vor allen Dingen ein Stehpult fürs Büro auch andere Forderungen zufrieden stellen, wie zum Beispiel durch zusätzliche Ablageflächen oder Schubladen. Hinzu kommen auch ausklappbare Seitenarme, die bei einigen Stehpulten aufzufinden sind. Sie liefern einen entsprechenden Stauraum, der für diverse Arbeitsmittel in Anspruch genommen werden kann.

Einige Stehpulte fürs Büro verfügen daher über ausgiebig Platz für den PC oder den Beamer, aber auch Stauraum für Ihre Blöcke, Stifte oder Zeigestäbe. Nicht nur die Höhe des Stehpultes, sondern auch die Größe und die Neigung der Pultplatte richten sich nach der Arbeit, die Sie auf dem Pult ausüben wollen, aber auch nach Ihren eigenen Körperproportionen.

Stehpult Bestseller und Empfehlung

Stehpulte sorgen für abwechselnde Körperhaltung

Stundenlanges Sitzen am Schreibtisch und ohne jegliche Bewegung kann zu großen Problemen mit Ihrem Rücken oder mit Ihrer Wirbelsäule führen. Ein Stehpult fürs Büro ist daher eine sinnvolle und ideale Lösung, die Ihnen eine abwechselnde Körperhaltung ermöglicht. Mit einem Stehpult fürs Büro wechseln Sie Ihre Arbeitshaltung beliebig zwischen Stehen und Sitzen und können somit die genannten gesundheitlichen Probleme in hohem Maße vermeiden.

Stehpulte können vorteilhaft und vielseitig genutzt werden. Oft dient ein Stehpult fürs Büro als Möbelstück in Verkaufsbereichen, aber auch in Banken und anderen Bereichen der kurzen Kundenberatung. In diesen Fällen arbeiten die Mitarbeiter zwar meistens am Schreibtisch, doch für kurze Beratungen und Kundenbedienung nutzen sie das Stehpult fürs Büro.

Gesundheitliche Vorteile eines Stehpultes im Büro

Mit einem Stehpult fürs Büro wird Ihnen ein flexibles Arbeiten sowohl im Stehen als auch im Sitzen ermöglicht. Im zeitweiligen Stehen werden Ihre Gelenke und Ihre Muskulatur auf eine gesunde Art belastet und Ihre Wirbelsäule bei der Büroarbeit entlastet. Aufgrund von Gelenk- und Rückenproblemen kann es sehr oft zu Ausfallzeiten kommen, die gesundheitlich bedingt sind. Außerdem wurde erwiesen, dass Rückenschmerzen, Gelenkerkrankungen aber auch Kopf- und Schulterschmerzen, die aufgrund der verspannten Muskulatur im Nacken entstehen, durch das Wechseln zwischen Stehen und Sitzen verhindert werden können. Ein regelmäßiges Aufstehen während der Arbeitszeit wird den Sitzmarathon unterbrechen können.

Der Wechsel zwischen Stehen und Sitzen ist außerdem gut für Ihr Herz-Kreislaufsystem. Ein Stehpult fürs Büro wird daher für Schreibtischarbeiten von immer mehr Unternehmen angeboten und zur Verfügung gestellt. Aufgrund der Mobilität erhöhen die Stehpulte Ihre Leistungsfähigkeit und können Ihre vorzeitige Müdigkeit vorbeugen. Ein häufiger Haltungswechsel ist auch für Ihre Bandscheibe sehr erforderlich.

Jeder zweite neu gekaufte Büroschreibtisch ist heutzutage ein Stehpult. Einer Befragung zufolge verfügten im Jahre 2015 rund 25 % der befragten Mitarbeiter im Büro über ein Stehpult fürs Büro beziehungsweise über einen Schreibtisch mit entsprechender Stehfunktion. Dies sind mehr als doppelt so viele Stehpulte, als es im Jahr 2012 noch waren.